Effiboiler.

1
 
 

Kontakt

Telefon: +41 61 500 12 31
E-Mail: wpb-jtztzsch

Weiterführende Informationen

Wärmepumpe:
Sie planen keinen Wärmepumpenboiler zu installieren, sondern ersetzen Ihre Öl- oder Gasheizung durch eine Wärmepumpe? Informieren Sie sich über das Förderprogramm von myclimate.

ProKilowatt-Logo

Unterstützt durch ProKilowatt unter der Leitung des Bundesamts für Energie.

Wärmepumpen-Förderprogramm "Effiboiler"

Wir fördern den Ersatz von reinen Elektroboilern mit Wärmepumpenboilern (Warmwasser-Wärmepumpen) mit 450 Franken pro Gerät.

Schritt 1: Prüfung Einhaltung Förderbedingungen

Bitte prüfen Sie, ob Sie die Förderbedingungen einhalten und lesen Sie die nachfolgenden Dokumente aufmerksam durch. Nicht jeder neue Wärmepumpenboiler ist förderberechtigt!

Wichtige Information, 15.10.2018:

Neu können auch im Kanton Zürich installierte Wärmepumpenboiler gefördert werden. Die Geräte im Kanton Zürich müssen nach dem 15.10.2018 installiert worden sein und im übrigen die Förderbedingungen einhalten.
Wichtige Informationen, 19.09.2018

Ab sofort müssen Fördergesuche bis spätestens 6 Monate nach Installation des entsprechenden Wärmepumpenboilers bei uns eingereicht werden. Gesuche, die später als 6 Monate nach Installationsdatum bei uns eintreffen, können wir nicht mehr berücksichtigen.

In den Kantonen BS und BL läuft die Förderung aus. Das spätestmögliche Installationsdatum für förderbare Wärmepumpenboiler in diesen Kantonen ist der 31.10.2018, und Gesuche aus diesen Kantonen müssen bis spätestens 31.12.2018 bei uns eintreffen. Später eingehende Gesuche aus diesen Kantonen können wir nicht mehr berücksichtigen.

Hinweis: Förderbeiträge können ausbezahlt werden, solange das Förderbudget für den Kanton, in dem der Wärmepumpenboiler installiert wird, nicht erschöpft ist. Eine Anpassung des Fördergebietes wird möglichst frühzeitig angekündigt.

Hinweis: FWS-zertifizierte Geräte mit einem COP gleich oder grösser 2.9 gemessen nach EN 16147: 2011.

Schritt 2: Eingabe Ihrer Daten

Geben Sie alle erforderlichen Angaben zum neuen Wärmepumpenboiler im untenstehenden Formular "EFFIBOILER – Dateneingabe Fördergesuch Wärmepumpenboiler" ein und klicken Sie am Schluss auf "senden". Danach wird Ihnen per E-Mail ein Fördergesuch mit Ihren Angaben gesendet.

Schritt 3: Einsendung Gesuch und Rechnungskopie

Kontrollieren und unterschreiben Sie das per E-Mail erhaltene Fördergesuch und senden Sie es uns zusammen mit einer Rechnungskopie Ihres neuen Wärmepumpenboilers zurück.

 

Kontakt

Haben Sie eine Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns!

Energie Zukunft Schweiz
Viaduktstrasse 8
CH-4051 Basel
T +41 61 500 18 00
info(at)ezs.ch

Energie Zukunft Schweiz

Seit über 10 Jahren engagieren wir uns für eine nachhaltige Energiezukunft und begeistern mit frischen Ideen und starken Dienstleistungen unsere Kunden.

Energie Zukunft Schweiz ist Ihr Partner für innovative Lösungen einer zukunftsorientierten Energiewelt.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig Neuigkeiten über Energieeffizienz, neue Energien und unsere Aktivitäten.

Verbinden Sie sich mit uns

 
top