Jetzt entdecken:
Neue Klimaprämie für Holz­heizungen

Unser flexibles Stromeffizienz-Förderprogramm

Unser flexibles Stromeffizienz-Förderprogramm

Easyauction ist anders als andere Förderprogramme – es fördert Stromeffizienzprojekte in unterschiedlichen Technologien und Branchen. In mehreren Auktionen verteilt es Fördergelder von insgesamt über 1,5 Millionen Franken für Stromeffizienzprojekte von Unternehmen und Organisationen.

Förderung für die kostenwirksamsten Projekte

Easyauction versteigert in mehreren Auktionen Fördergelder von insgesamt über 1,5 Millionen Franken für Stromeffizienzprojekte von Schweizer Unternehmen und Organisationen. Der jeweilige Förderbeitrag beträgt bis zu 40 Prozent der Investitionskosten und minimal 5000 Franken. Den Zuschlag erhalten die kostenwirksamsten Projekte, also jene Vorhaben, die pro Förderfranken den meisten Strom einsparen (maximal 5 Rappen pro Kilowattstunden).

Das Video zeigt, wie Easyauction funktioniert

1. Schritt: Projektantrag

Um an einer Auktion teilzunehmen, stellen Sie uns einen Projektantrag. Wir prüfen, ob Ihr Projekt für die Auktion qualifiziert ist.

Von der Entwicklung einer Projektidee bis hin zum fertigen Projektantrag sind wir Ihnen gerne behilflich und können Sie auch finanziell unterstützen. Die ersten Projektanträge, die zur Auktion zugelassen werden, erhalten eine Prämie.

Planen Sie konkret ein wirkungsvolles Stromeffizienz-Projekt oder haben Sie eine gute Projektidee? Dann nehmen Sie mit unserem Ansprechpartner Roman Hassler Kontakt auf. Er wird mit Ihnen abklären, ob sich Ihr Vorhaben für Easyauction eignet.

2. Schritt: Projektauktion

Es wurden bis jetzt neun Easyauction-Projektauktionen durchgeführt.

Kontaktieren Sie uns, um mit uns das Potenzial Ihrer Stromeffizienz-Projekte oder Projektideen abzuklären.

Wie bei den Projektauktionen von ProKilowatt werden die Projekte nach ihrer Kostenwirksamkeit gereiht. Beginnend mit der besten Kostenwirksamkeit (niedrigster Betrag pro gesparte Kilowattstunde) werden rund 80 Prozent der Projekte gefördert. Während der Auktion können die Antragstellenden jederzeit online einsehen, ob sie einen Förderbeitrag erhalten würden und ihre Gebote bei Bedarf anpassen. So entsteht ein dynamischer Bietprozess bis die Auktionsdauer abgelaufen ist. Die Ausfallquote bleibt während der Auktion unverändert.

Weitere Sprachversionen

Ihr Ansprechpartner

Unser Partner

Easyauction wird unterstützt durch ProKilowatt unter der Leitung des Bundesamtes für Energie.

ProKilowatt-Logo