Jetzt entdecken:
Neue Klimaprämie für Holz­heizungen

"100jetzt!" mit Marketing Trophy 2009

«100jetzt!» mit Marketing Trophy 2009 ausgezeichnet

Dienstag, 03. März 2009

Information, Beratung und Rabatte: «100jetzt!», das Solardachprogramm für Gemeinden, ist ein voller Erfolg. Weniger als zwei Jahre nach dem Start haben sich über 50 Baselbieter Gemeinden sowie weitere in Solothurn und Winterthur beteiligt. Nun hat das Programm auch die Jury der Swiss Marketing Trophy 2009 überzeugt.

Ein erfolgreiches Konzept
Das Solardachprogramm «100jetzt!» beruht auf elementaren Prinzipien: Einfachheit (für die Kunden), Exklusivität (Aktionscharakter und Befristung), Emotionalität («Wettbewerb» innerhalb und zwischen Gemeinden) und Timing (Solarenergie im Trend). Erstmals wurden in diesem Programm die Grundregeln von Marketing und Campaigning konsequent für das Produkt Solardächer angewandt. Dies hat auch die Marketing-Fachleute überzeugt: Am 3. März 2009 hat «100jetzt!» im KKL Luzern die Swiss Marketing Trophy 2009 in der Kategorie Kleinunternehmen gewonnen.
 
Vom Baselbiet in die ganze Deutschschweiz
Das Solardachprogramm «100jetzt!» wurde im April 2007 in Sissach gestartet. Das grosse Interesse seitens der Bevölkerung führte zu Anfragen vieler weiterer Gemeinden. Ende 2008 beteiligten sich schon 43, also die Hälfte aller Gemeinden im Kanton Basellandschaft, mit 44 Prozent der Kantonsbevölkerung am Programm. Auch das Ziel, «100jetzt!» über das Baselbiet hinaus in die ganze Deutschschweiz zu tragen, konnte im 2008 erreicht werden. Mittlerweile sind auch in Solothurner Gemeinden, dem Versorgungsgebiet der AEK, sowie in Winterthur bereits rund 100 Solaranlagen installiert.